Vergleichsportal
4,84 / 5 Sterne Auszeichnung
Vielen Dank für Ihr Top Vertrauen!
Wechselwecker
Kostenlose Beratung
07195 - 9299770-1
Nicht verpassen
Fahrraddiebstahl absichern

Zahnzusatzversicherung

Schützen Sie Ihr Eigentum, ohne zu viel zu zahlen. Vergleichen Sie jetzt kostenlos.
Bis zu 75 % pro Jahr sparen
Für Mieter & Eigentümer sinnvoll
Bis zu
25%
sparen

Das Wichtigste in Kürze

Zahnzusatzversicherung schnell und einfach Online Vergleichen

Wie bei allen Arten von Versicherungen, kann man auch bei einer Zahnzusatzversicherung einen Vergleich unter zahlreichen verschiedenen Anbietern durchführen. Diese private Zusatzversicherung entrichtet Kosten für zahnärztliche Behandlungen, die von den gesetzlichen Kassen in der Regel nicht gänzlich übernommen werden. Mittels einer Zahnzusatzversicherung verringert sich der Eigenanteil der Patienten bei anfallenden Rechnungen vom Zahnarzt.

Eine solche Versicherung lohnt vor allem dann, wenn nicht mehr intakte Zähne durch neue ersetzt werden müssen. Diese Behandlung kostet in der Regel viel Geld und hochwertiger Zahnersatz kann schnell mehrere 1000 € Kosten verursachen. Bei dieser ganzen Sache sollte niemals vergessen werden, die gesetzlichen Krankenkassen haben ihre Leistungen in der Vergangenheit deutlich zurückgefahren. Um die dabei entstandene Lücke zu schließen, ist eine Zahnzusatzversicherung privat empfehlenswert.

Standardschutz der gesetzlichen Kassen

Ist es vonnöten einen Zahn zu ersetzen, zahlt die gesetzliche Krankenkasse in der Regel 60 % der Kosten. Dabei handelt es sich um Kosten die durch eine einfache Standardlösung entstehen. Den Zuschuss der Krankenkasse kann man erhöhen, wenn man regelmäßig von den Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt Gebrauch macht. Wer regelmäßig solche Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch nimmt und das zehn Jahre lang, erhält einen Zuschuss von maximal 75 % der entstandenen Kosten.

Den Restbetrag der Rechnung muss in der Regel der Kassenpatient selbst bezahlen (Eigenanteil).

Beispiele

  • Zahnfüllung - Kunststoff: Die Kosten belaufen sich auf etwa 100 €, die Kasse gewährt einen Zuschuss von 60 €. Der Patient muss einen Eigenanteil von 40 € leisten, bei Abschluss Zahnzusatzversicherung beträgt der Eigenanteil nur 10 €

Anhand diesem einfachen Beispiels kann man erkennen, dass eine Zahnzusatzversicherung bei intensiv teuren Behandlungen eine lohnende Investition ist.

Leistungen - Zahnzusatzversicherung

In der Regel übernehmen private Zahnzusatzversicherungen die Kosten für Zahnersatz, Zahnbehandlungen, professionelle Zahnreinigung und kieferorthopädische Behandlungen. Die Zahntarife unterscheiden sich darin, welche Leistungsbereiche erbracht werden und welche nicht, auch ob teilwiese oder eben nicht. Aus diesem Grund ist die Wahl des richtigen Tarifs mitentscheidend, ob eine Zahnzusatzversicherung lohnt oder nicht.

Zahnersatz ist die teuerste Behandlungsmethode überhaupt und die Erstattungskosten für Kronen, Brücken usw. kostspielig. Da die gesetzliche Krankenkasse mittels Zuschuss nur einen minimal Teil der Kosten abfängt, kann eine private Zusatzversicherung sprichwörtlich Gold wert sein.
Eine gute Versicherung übernimmt bis zu 90 % der Kosten für Zahnersatz.

Zahnbehandlungen werden von der gesetzlichen Krankenkasse ebenfalls nur teilweise erstattet. Die Krankenkasse bezahlt zum Beispiel für eine Wurzelbehandlung um einen erhaltungswürdigen Zahn zu erhalten. Reichen die Zuschüsse der gesetzlichen Krankenkasse nicht aus, müssen die Versicherten die Restkosten selbst übernehmen. Selbst Kunststoff-Füllungen übernimmt die gesetzliche Krankenkasse nur für die vorderen Zähne im Sichtbereich. Auch hier schützt eine private Zahnzusatzversicherung vor hohen Eigenzahlungen.

Professionelle Zahnreinigung

Es ergibt Sinn, mindestens einmal jährlich eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen, zweimalige Reinigung besser. Bei dieser Vorgehensweise werden vorhandene Zahnbeläge gründlich entfernt. Gute private Zahnzusatzversicherungen übernehmen mindestens einmal jährlich die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung.

Kieferorthopädische Behandlungen

Diese Leistung sollte in der Regel in einer privaten Zahnzusatzversicherung mit enthalten sein. Das trifft vor allem bei Kindern und Jugendlichen zu, wenn man bedenkt dass bei jedem zweiten Jugendlichen eine Korrektur der Zähne notwendig erscheint.

Entscheidet man sich für eine leistungsfähige Zahnzusatzversicherung übernimmt diese bis zu 100 % der anfallenden Kosten. Bei Kindern und Jugendlichen bis zu 18 Jahren werden die Kosten in der Regel vollständig erstattet.

Ist ein chirurgischer Eingriff am Kiefer notwendig, kann diese Angelegenheit ziemlich kostspielig werden. In diesem Fall zahlt sich eine gute Zusatzversicherung dieser Art aus.

Warum lohnt ein Zahnzusatzversicherung Vergleich?

Bei einem Zahnzusatzversicherung Vergleich findet man in der Regel schnell und unkompliziert eine günstige Zahnzusatzversicherung. Dieser Vergleich ist kostenfrei, unverbindlich und nimmt zahlreiche infrage kommende Zahntarife in Augenschein.

Die Leistungen und Beiträge der verschiedenen Tarife sind gut überprüfbar. Die verschiedenen Tarife können gegenübergestellt und per Mausklick heruntergeladen und ausgedruckt werden. Anschließend hat man die Möglichkeit sich in Ruhe den für sich besten Anbieter einer Zahnzusatzversicherung auszusuchen. Angebote vom Versicherer können anschließend auf dem Postweg oder online angefordert werden, zahlreiche Tarife können umgehend direkt am PC abgeschlossen werden.

Fazit: Wer sich für den Abschluss einer Zahnzusatzversicherung entscheidet, der tätigt langfristig gesehen eine lohnende Investition. Dasselbe gilt auch bei einer privaten Krankenversicherung die Kosten übernimmt, die von der gesetzlichen Kasse nicht übernommen werden. Wirtschaftlich gesehen auch eine lohnende Sache, wenn man die zu zahlenden Beiträge denen der gebotenen Leistungen gegenüberstellt.
Ist man unterversichert was Zahnbehandlungen angeht, muss schlimmstenfalls ein Kredit aufgenommen oder auf Zahnersatz verzichtet werden.

Häufige Fragen zur Zahnzusatzversicherung

Welche kosten werden bei einer Zahnzusatzversicherung übernommen?

Was darf eine Zahnzusatzversicherung kosten?

Kann ich eine Zahnzusatzversicherung Online abschließen?

Auf was muss man am meisten achten?

Inhaltsangabe
Primary Item (H2)
Top Beiträge
phoneclockmagnifierchevron-downcheckmark-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram