Jetzt Vergleichen und sparen...

Mo bis Freitag: 8:00 bis 17:00 Uhr

07195 - 9299770

Jetzt Vergleichen und sparen...
100% Sicher
Jetzt Kostenlos Kreditvergleich Tarif-Wechseln und sparen

Kreditvergleich
beim Testsieger

Sparen Sie bis zu 350€
Bis zu
750€
im Jahr sparen!
In nur
5 MIN.
Wechseln...

Kreditvergleich

SIE BEFINDEN SICH HIER:

Kreditvergleich
Inhalt dieser Seite

Warum den Kredit wechseln?

Sie möchten Ihren Kredit wechseln und online Vergleichsrechner nutzen? Dann kann Sie folgender Ratgeber darin unterstützen. Wir zeigen Ihnen alles rund um das Thema Kreditumschuldung, online Vergleichsrechner und worauf Sie unbedingt achten sollten.

Gerade wer mehrere Kredite bedient, kann von einer Umschuldung deutlich profitieren. Meist werden Kredite über mehrere Jahre abgeschlossen, bis diese vollständig getilgt sind. In dieser Zeit ändern sich die Konditionen für Ratenkredite in der Regel erheblich.

Die Zinsen sind in den letzten Jahren deutlich gesunken. Daher ist es sehr wahrscheinlich, durch einen Kreditwechsel günstigere Zinsen zu erhalten. Sie können daher alte Kredite durch neue, günstige Kredite umtauschen.

Wie funktioniert ein Kreditwechsel?

Der alte Kredit wird durch einen neuen Ratenkredit ersetzt. Bei günstigen Zinsen des neuen Kredites ist das eine sinnvolle Entscheidung. Abhängig von der Restschuld und der verbleibenden Laufzeit können durch eine Umschuldung mehrere Tausend Euro gespart werden. Allerdings sollten günstige Zinsen erhebliche Kostenvorteile mit sich bringen.

Der Vorteil: Durch eine Umschuldung können auch mehrere laufende Kredite zu einem Kredit zusammengefasst werden. Die Höhe der monatlichen Raten kann neu festgelegt werden und es herrscht eine bessere Übersicht über etwaige laufende Ratenkredite. Gerade Dispositionskredite sind häufig sehr teuer und sollten ausschließlich der kurzfristigen Finanzierung dienen. Da die Raten- und Zinszahlungen eines Dispokredites meist deutlich höher liegen, empfiehlt sich der Wechsel zu einem Ratenkredit besonders.

Weitere Kredite im Vergleich

Warum sollte man einen Kredit wechseln?

Die Gründe für einen Wechsel sind vielfältig. Wir gehen noch mal genauer darauf ein.

  • Geld sparen: Der wohl triftigste Grund ist, dass Sie durch einen Wechsel eine Menge Geld sparen können. Der Tausch findet durch einen Kredit zu günstigeren Konditionen statt. Achten Sie darauf, dass die Ersparnis möglichst groß ist. Eine bessere Bonität bei Abschluss, beispielsweise durch ein gestiegenes Einkommen, vergünstigt die Konditionen des neuen Kredites zusätzlich.
  • Zusammenfassung: Durch einen Wechsel besteht die Möglichkeit, mehrere Kredite zu einem Kredit zusammenzufassen. Sie müssen also lediglich eine Ratenzahlung leisten und es herrscht eine bessere Übersicht.
  • Verbesserung der Bonität: Wer weniger Kredite bedient, wird häufig mit einer besseren Bonität belohnt. Das kann für den Abschluss zukünftiger Kredite sehr sinnvoll und hilfreich sein.
  • Neue Festlegung der Raten: Ein Kreditwechsel verschafft Ihnen die Möglichkeit, Ihre bisherigen Kreditraten neu festzulegen. Je nach gestiegenem oder gesunkenem Einkommen können die Ratenzahlungen entsprechend angepasst werden.

Kredit wechseln Schritt für Schritt

Sie möchten Ihren Kredit wechseln? Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, worauf Sie dabei achten müssen.

Zunächst gilt es die aktuelle Restschuld zu ermitteln. Falls Sie mehrere Kredite bedienen, müssen etwaige offene Beträge zusammengerechnet werden. Bedenken Sie auch die mögliche Vorfälligkeitsentschädigung. Diese wird von einzelnen Kreditinstituten verlangt, falls Sie diesen frühzeitig tilgen möchten.

Die neue Kreditsumme sollte mindestens die Höhe der Restschuld decken.

  • Online Kreditvergleich: Nun gilt es Kredite ausfindig zu machen, welche einen günstigen Zins versprechen. Zumindest sollte die neue Zinsbelastung unter Ihrem Altkredit liegen. Ein kostenloser Kreditvergleich kann Ihnen den Wechsel vereinfachen. Geben Sie die benötigte Kreditsumme bei einem online Kreditvergleich an. Günstige Kredite versprechen einen niedrigen, effektiven Zinssatz. Häufig ist für ein genaues Angebot die Eingabe persönlicher Daten erforderlich.
  • Kredit abschließen: Haben Sie einen für sich passenden Kredit gefunden, können Sie diesen in der Regel sofort online abschließen.

Was sollte man bei einem Kreditwechsel beachten?

Ein Umschuldungskredit kann viele Vorteile mit sich bringen, allerdings sollten Sie auch hier einige Dinge beachten.

  • Kündigung nach Abschluss: Achten Sie darauf, Ihren alten Kredit erst zu kündigen, wenn der neue Kredit bereits abgeschlossen ist.
  • Der effektive Jahreszins: Bei einer Umschuldung ist der effektive Jahreszins sehr ausschlaggebend. Der Zins beinhaltet etwaige Kosten.
  • Bank um bessere Konditionen bitten: Häufig kann es sinnvoll sein, die bisherige Bank um bessere Konditionen zu bitten. Nicht selten möchte Ihre Bank Sie als Kunde halten und bietet Ihnen möglicherweise günstigere Konditionen an.

Worauf achten bei einem Kreditvergleich?

Ein Kreditvergleich online zeigt Ihnen die für Sie günstigsten Kredite auf. Allerdings gibt es auch hier einiges zu beachten.

  • Kostenlose Angebotserstellung und Bonitätsprüfung: Meiden Sie Anbieter, welche keine Auskunft über Ihre Bonität wünschen. Außerdem sollten keinerlei Kosten für eine Kreditprüfung verursacht werden. Die Erstellung von Kreditangeboten und die Zusendung der Unterlagen per E-Mail dürfen kostenfrei erfolgen. Achten Sie auch genau auf den effektiven Zins. Dieser sollte unbedingt angegeben sein, da er etwaige Kosten enthält und als ausschlaggebender Zins zählt.
  • Bonität berechnen: Bedenken Sie, dass auch die Zinsen für einen Onlinekredit abhängig von Ihrer Bonität sind. Die Zinsangebote können je nach persönlicher Bonität stark variieren, hier ist ein online Kreditvergleich sinnvoll. Berechnen Sie auch etwaige Kosten, wie eine Ratenschutzversicherung, in die Ratenzahlung mit ein.
  • Finanzen genau berechnen: Wer auf einen Kreditberater verzichtet, muss die Finanzen eigenständig genau berechnen. Etwaige Einnahmen und fixe Kosten müssen aufgelistet werden, um eine monatliche Rate bestimmen zu können. Bedenken Sie aber: Je kleiner die Ratenzahlung, desto höher die Kosten für den Kredit.

Denken Sie auch an etwaige Vorfälligkeitsentschädigungen bei frühzeitiger Kündigung des Kredites. Bei einzelnen Banken wird eine Sondertilgung mit Gebühren berechnet.

Achten Sie unbedingt auf die Transparenz der Banken. Je genauer die Angaben der Bank, desto seriöser diese. Bei ausländischen Anbietern ist meist besondere Vorsicht geboten.

Welcher Onlinekredit ist der passende?

Die Auswahl an Onlinekrediten ist groß. Kredite online vergleichen bringt einen wesentlichen Vorteil: Sie können auf Anhieb mehrere Kredite mit einander vergleichen, ohne vor Ort zu sein. Egal ob Autokredit, Sofortkredit, Verbraucherkredit oder Konsumentenkredit, es ist für jeden ein passendes Angebot dabei.

Was sind die Vorteile von einem Onlinekredit?

Ein Onlinekredit bringt viele Vorteile mit sich. Darunter fallen:

  • Günstigere Zinskonditionen
  • Post Ident erforderlich (in der Regel)
  • Rasche Zu- oder Absage
  • Kein stationärer Besuch notwendig
  • Vergleich zahlreicher Angebote
  • Flexible Tilgungsraten und Laufzeiten

Fazit: Ein Kreditwechsel ist durchaus sinnvoll. Häufig ändern sich Zins- und Tilgungsbeträge im Laufe eines Kreditabschlusses deutlich. Auch Einkommenssituationen können sich verändern. Kredite mit günstigeren Konditionen sorgen für eine finanzielle Entlastung und deutlich mehr Spielraum. Nutzen Sie online Kreditrechner, um einen günstigen Kredit zu finden.

Wer darf einen Kredit beantragen?

Jede volljährige Person in Deutschland darf prinzipiell einen Kredit beantragen. Natürlich heiß beantragen nicht gleich den Kredit zu bekommen. Je nach höhe und Laufzeit des Kredits möchte die jeweilige Bank Bonitätsauskünfe und Nachweise über Einkünfte und Ausgaben. Erst nach einer Individuellen Prüfung bekommen Sie das Geld überwiesen.

Ist ein Online-Kredit besser als ein normaler Kredit?

Ein Online-Kredit ist eigentlich das selbe wie ein normaler Kredit bei der Hausbank. Die Struktur ist die selbe wie auch bei einer Hausbank. Der Vorteil eines Online-Kredits ist das Sie schnell und einfach hunderte Banken und Angebote vergleichen können.

Weitere interessante Artikel