Vergleichsportal für Strom, Gas, DSL, Kredite und Versicherungen
4,84 / 5 Sterne Auszeichnung
Vielen Dank für Ihr Top Vertrauen!
Wechselwecker
Kostenlose Beratung
07195 - 9299770-1
Startseite
Kredit aufstocken und sparen ist das möglich?

Kredit aufstocken und sparen ist das möglich?

Kredit aufstocken und dabei sparen wie?

Immer wieder gibt es Situationen in denen es unerlässlich wird einen Kredit aufzustocken oder auch eine Umschuldung vorzunehmen. Ein Kreditrechner kann in diesen Fällen wertvolle Hilfestellung leisten. Allerdings mit der Berechnung einer neuen Kreditrate oder der monatlichen Belastung bei einer Umschuldung eines Darlehens ist es nicht getan.

Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage um was für ein Kreditengagement es sich überhaupt handelt. Geht es um ein kleineres Anschaffungsdarlehen, einen Sofortkredit, einen KFZ-Kredit oder gar um eine Hypothekenfinanzierung? Diese Frage gilt es zunächst zu beantworten, danach richtet sich dann die weitere Vorgehensweise, wie man mit der Kreditaufstockung oder der Umschuldung umgehen sollte.

Die Gründe für eine Umschuldung oder Kreditaufstockung

  • Infolge immens attraktiver Zinsen alte Darlehen ablösen
  • Infolge der momentan niedrigen Durchschnittszinsen ist es lohnenswert, dass man
    ältere und noch laufende Darlehen mittels eines neuen Kredits ablöst.
  • Nahezu alle Kreditarten sind umschulden. Speziell dann, wenn man einen üblicherweise
    teuren Dispokredit laufen hat, spart eine Umschuldung besonders viel Geld.
  • Wenn man eine "kleinen Kredit" der bereits läuft zu einem "großen" zusammenfasst
    wird weiteres Sparpotenzial genutzt.

Die Kreditaufstockung bei einem Anschaffungsdarlehen

In vielen Fällen handelt es sich bei sogenannten Verbraucherkrediten um Anschaffungsdarlehen, die für den neuen Kühlschrank, den Fernseher oder andere Haushaltsgeräte zum Einsatz kommen. Genauso sind zum Beispiel bei Hauseigentümern im Bereich der Außenanlage größere Anschaffungen nötig. So muss ein großer Mähtraktor angeschafft werden oder auch sonstige größere Gartengeräte werden mittels eines Kredits finanziert.

Wenn nun ein kleinerer, aber durchaus auch ein größerer Teil des Ursprungsdarlehens bereits zurückbezahlt ist und zwischenzeitlich eine weitere Neuanschaffung nötig wird, dann kann es durchaus sinnvoll sein, den bisherigen Kredit aufzustocken. So wird der bisherige Kreditbetrag, zusammengelegt mit der neu zu beantragenden Kreditsumme und dann ein neuer Zinssatz vereinbart. Gleichzeitig verändert sich dann selbstverständlich auch die Kreditrate, denn es wird schließlich aus einem neuen Betrag auch eine neue Zins- und Tilgungsleistung fällig.

Der große Vorteil bei der Aufstockung eines Kredits besteht nun darin, dass für die bisherige Summe unter Umständen ein günstigerer Zinssatz erlangt werden kann. Weiterhin bleibt es bei einer Kreditrate und es müssen nicht zwei Beträge berücksichtigt werden im Haushaltsbudget. Einer der wichtigsten Vorteile könnte allerdings darin bestehen, dass durch die Aufstockung eine neue, vielleicht sogar längere Kreditlaufzeit vereinbart werden kann. So ist es durchaus möglich, dass die Rate des alten Kredits, zusammen mit der Rate der neuen Kreditaufnahme, trotz der dann insgesamt höheren Kreditsumme monatlich sogar günstiger ausfällt. Bei der Wahl einer kürzeren Kreditlaufzeit ist auch der umgekehrte Fall möglich, dann fällt zwar die Monatsrate höher aus, die Laufzeit verkürzt sich allerdings und damit die Gesamtzinszahlungen.

Kredit Vergleich bei jeder Kreditaufnahme und Kreditaufstockung unerlässlich

Als Nächstes soll die Frage nach einem erfolgreichen Kreditvergleich beantwortet werden. Ein solcher sollte grundsätzlich vor jeder Kreditaufnahme vorgenommen werden, dabei ist es völlig egal, ob es sich um Hypothekenfinanzierung, eine Fahrzeugfinanzierung oder einen Anschaffungskredit handelt. Kredite lassen sich online komfortabel, einfach und schnell vergleichen, dank High-Speed Internet ist es hierbei sogar möglich innerhalb weniger Minuten einen guten Überblick über die jeweiligen Kreditanbieter zu verschaffen.

Wichtig ist es in diesem Zusammenhang auch, dass man diverse Faktoren berücksichtigt, so sollte auf jeden Fall auf anfallende Gebühren oder sogar andere, versteckte kosten geachtet werden. Und das elementare Vergleichskriterium stellt die Angabe des effektiven Jahreszinses dar, denn dieser ist das Maß aller Dinge, wenn es um die Gesamtkosten bei der Kreditaufnahme geht. Denn wer beim Kredit sparen möchte, muss auf jeden Fall den Effektivzins als Vergleichswert heranziehen.

Auch bei der Baufinanzierung ist der effektive Zinssatz maßgeblich

Selbstverständlich ist es bei der Baufinanzierung besonders wichtig jedes nur irgend mögliche Sparpotenzial zu nutzen. Denn hier geht es zumeist um erhebliche Summen und wo viel eingesetzt werden muss, kann im Umkehrschluss auch viel eingespart werden. So ist es auch bei einem Hypothekendarlehen durchaus möglich durch eine Umschuldung und einer gleichzeitig Kreditaufstockung ordentlich Zinsen zu sparen.

Speziell dann, wenn bei der Finanzierung die vereinbarte Zinsfestschreibungszeit abläuft, lässt sich durch eine Umschuldung und der gleichzeitigen Neufestschreibung der Hypothekenzinsen eine ganze Menge Geld sparen. Auch hier lässt sich der tatsächliche Kostenvorteil einfach und bequem bereits bei der Angabe des Effektivzinssatzes erkennen.

Der Ablauf einer Umschuldung

Ganz egal, ob es sich um die Ablösung eines relativ teuren Darlehens handelt oder die Zusammenfassung mehrerer Kredite, oder die Immobilien-Anschlussfinanzierung: Der Vorgang als solcher wird stets Umschuldung genannt. Dabei ist der Ablauf immer derselbe:

  1. Es erfolgt zunächst die Ablösung eines alten Darlehens: Dann sollte geklärt werden, ob es Fristen gibt die bei einer eventuellen Ablösung. Dies geht aus dem Kreditvertrag hervor.
  2. Die Restschuld: Danach muss geklärt werden welche Restschuld noch besteht. In dieser Höhe sollte später das neue Darlehen sein, damit ein Weiterfinanzierung sichergestellt werden kann.
  3. Angebote und verschiedene Banken vergleichen mittels Kreditrechner: Sobald man einen günstigeren Kredit gefunden hat, müssen beispielsweise bei einem Online-Kreditrechner noch einige persönliche Angaben gemacht werden, wie die aktuellen Einkommens- und Lebensverhältnisse. Direkt im Anschluss wird Ihnen dann ein individuelles direkt auf Sie zugeschnittenes Kreditangebot unterbreitet.
Inhaltsangabe
Primary Item (H2)
Der Tarifpanda-Newsletter: immer gut informiert!
(erforderlich)
userphoneclockmagnifiermenuchevron-downchevron-right
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram