4,84 / 5 Sterne Auszeichnung
Vielen Dank für Ihr Top Vertrauen!
Wechselwecker
Kostenlose Beratung
07195 - 9299770-1
Nicht verpassen
Mit unseren Vergleichen sparen

Hausratversicherung

Jetzt die besten Tarife Vergleichen und innerhalb weniger Minuten das beste Angebot erhalten!
Spare bis zu 650€
In nur 4 Min. zum Top Tarif!
Bis zu
25%
sparen

Das Wichtigste in Kürze

Hausratsversicherung Vergleich - ein Wechsel kann sich Lohnen

Wie bei Kfz-Versicherung, Strom und Gas, so kann auch ein Anbieter-Vergleich unter den verschiedenen Anbietern von Versicherern einer Hausratversicherung finanziell durchaus lohnend sein und dabei helfen eine günstige Hausratsversicherung ausfindig zu machen.
Es gibt im Internet zahlreiche online Vergleich-Portale die dafür kostenfrei genutzt werden können. Die Vorgehensweise Hausratsversicherung Vergleich ist relativ einfach und in wenigen Schritten ausgeführt.

Dass eine Versicherung dieser Art einen sinnvollen Versicherungsschutz darstellt, steht außer Frage. Trotzdem sollten Versicherte alte Verträge in Augenschein nehmen, denn es besteht die Möglichkeit, dass Kunden möglicherweise unterversichert sind.

Versicherungen neueren Datums verzichten inzwischen sogar darauf, Leistungen zu kürzen, wenn der Kunde einen Schaden grob fahrlässig herbeigeführt hat. Das könnte unter anderem der Fall sein, wenn Haustür unverschlossen war und eingebrochen wurde. Tarife in der Vergangenheit haben in solchen Fällen den Schaden nicht voll beglichen, bedeutet für den Versicherungsnehmer, ein Umstieg könnte sich lohnen.

Nicht zu vergessen, nachzusehen ob im alten Vertrag auch Elementarschäden mitversichert sind. Dieser Schutz spielt vor allem bei Hochwasser eine wichtige Rolle, sollte deswegen der Keller voll laufen. Diese Situation könnte auch anstehen wenn stark Regen stattgefunden hat, obwohl kein Fluss in der Nähe war. Diesbezüglich sind nur Schäden versichert welche durch Überschwemmungen entstehen.

Mehr vergleichen und dadurch sparen

Es schadet kaum seinen Vertrag zur Hand zu nehmen und mit aktuellen Angeboten zu vergleichen. Würden so einen Hausratsversicherung Vergleich mehrere Kunden regelmäßig durchführen und ihren Versicherer öfter wechseln, würden bei dieser Versicherung sehr bald die Preise purzeln und die Serviceleistungen wesentlich besser werden. Die Beitragshöhe kann von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich variieren, bedeutet zum Beispiel, dass bei einer 80 m² Wohnung in Stuttgart eine Preisspanne von 50 bis mehr als 100 € jährlich vorhanden sein könnte.

Absicherung für den Ernstfall mit einer Hausratversicherung

Obwohl die Anzahl der gemeldeten Schäden seit Corona zurückgeht, kann eine Hausratversicherung dennoch Sinn ergeben. Damit soll möglicherweise ein großes finanzielles Risiko abgesichert werden, unter anderem durch einen Brandschaden, um verbranntes Mobiliar und Löschwasserschäden zu begleichen.

Es können auch Schäden durch Überspannung nach Blitzschlag, durch Einbruchdiebstahl oder Vandalismus stattfinden. Entstandene Schäden durch ausgelaufenes Leitungswasser oder verursacht durch Sturm sichert diese Versicherung ebenfalls ab. Vertraglich sind auch kleinere Schäden, wie zum Beispiel ein kaputter Kochtopf versichert, diesen Schaden allerdings der Hausratversicherung zu melden wäre kaum rentabel. Werden solche kleinen Schäden öfters gemeldet, kann es durchaus sein, dass die Versicherung den Vertrag kündigt.

Normalerweise ersetzt eine Hausratversicherung in der Regel beschädigten Hausrat zum Neupreis. Selbst wenn das Bett im Schadensfall schon drei Jahre alt war, bekommt der Versicherte das erstattet, was der Preis der Neuanschaffung war. Bei Einbruchdiebstahl und Verlust von Schmuck oder Bargeld gibt es meistens ein oberes Limit..

Vergleichsportal anwenden

Bei welchem Versicherer man den günstigsten Beitrag für eine Hausratversicherung bekommt, kann von vornherein nicht pauschal gesagt werden. Bei einem Vergleich über Vergleich Portal handelt dieses als Versicherungsmakler und befragt den Anwender nach dessen Wünschen und Bedürfnissen um den bestmöglichen Versicherungsschutz ausfindig zu machen. Diese Portale stellen diesbezüglich konkrete Fragen oder stellen alternativ Filter bereit, mit denen interessierte Personen bestimmte Leistungen gezielt aussuchen können.

Zu beachtende wichtige Punkte sind unter anderem

Fahrlässigkeit grob - hier soll der Versicherer Versicherungsschutz leisten, falls ein Schaden wegen grober Fahrlässigkeit entstanden ist. Ansonsten erfolgt keine Leistung, wenn der Kunde zum Beispiel vergessen hat, die Terrassentür zu schließen, bevor er die Eigentumswohnung verlässt, und dann ein Dieb die Gelegenheit beim Schopfe packt.

Unterversicherungsverzicht – sollte die Versicherungssumme tatsächlich niedriger als der Gesamtwert des Hausrats sein, kann der Versicherer im Fall der Fälle die Leistungen kürzen. Das kann vermieden werden, wenn man pauschal 700 € pro Quadratmeter vertraglich vereinbart.

Selbstbeteiligung – wer vereinbart im Schadensfall einen Teil der Summe selbst zu übernehmen, senkt automatisch die Beitragskosten. Zumeist wird eine Selbstbeteiligung von 150 € empfohlen, somit werden meistens kleinere Schäden vom Kunden selbst übernommen. Diese Regel lohnt fast immer.

Fazit: Eine Hausratversicherung ergibt fast immer Sinn, schließlich verfügt nicht jeder Versicherungsnehmer soviel Geld, dass er den Schaden aus eigener Tasche bezahlen kann. Der monatliche Beitrag ist eher gering im Gegensatz zu entstehenden Kosten im Versicherungsfall.
Ein Vergleich unter verschiedenen Anbietern kann durchaus lohnend sein und helfen Kosten einzusparen. Allerdings sollten vor einem Wechsel zu einer anderen Versicherung auch die Leistungen in Augenschein genommen werden. Nur wenn sich ein gutes Preisleistungsverhältnis ergibt, lohnt ein Wechsel auch wirklich.
Eine Hausratversicherung abschließen ist eine lohnende Investition und kann schlimmstenfalls sogar vor finanziellem Ruin schützen.

Häufige Fragen

Wie funktioniert eine Hausratversicherung?

Eine Hausratversicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen und gehört zu den Sachversicherungen. Die Hausratversicherung sicher alle Gegenstände im Haushalt ab! Mit dieser Versicherung sind Sie abgesichert gegen Feuer, Wasser, Sturm und Hagel.

Welche Gegenstände sind bei der Hausrat abgesichert?

Die Versicherung deckt den Gesamten Haushalt ab:

- Unterhaltungselektronik
- Kleidung & Schuhe
- Bücher
- Haushaltsgeräte
- vieles mehr

Was muss eine gute Hausratversicherung kosten?

Es gibt gute Versicherungen die ca. 4€ im Monat kosten. Am besten nutzen Sie hierfür einfach unseren Hausratversicherung's Vergleich.

Was zahlt eine Hausratversicherung?

Eine Hausratverischerung zahlt Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm & Hagel. Wenn z.B. Ihr Kaffeevollautomat ohne Fremd Einwirkung kaputt geht dann zahlt die Hausratversicherung nicht. Für diese Art von Haushaltsgegenständen ist dann eine Geräteverischerung hilfreich.

Inhaltsangabe
Primary Item (H2)
Top Beiträge
phoneclockmagnifiermenuchevron-downchevron-rightcheckmark-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram