Jetzt Vergleichen und sparen...

Mo bis Freitag: 8:00 bis 17:00 Uhr

07195 - 9299770

Jetzt Vergleichen und sparen...
100% Sicher
Jetzt Kostenlos Gasanbieter wechseln Tarif-Wechseln und sparen

Gasanbieter wechseln
beim Testsieger

Sparen Sie bis zu 750€
Bis zu
750€
im Jahr sparen!
In nur
5 MIN.
Wechseln...

Gasanbieter wechseln

kWh / Jahr

SIE BEFINDEN SICH HIER:

Gasanbieter wechseln
Inhalt dieser Seite

Gasanbieter Wechsel bei Tarifpanda

Viele Verbraucher glauben, dass den Gasanbieter wechseln ein langwieriger Prozess ist. Dabei geht es in der Regel relativ schnell, wenn Sie Ihren Gas Anbieter wechseln möchten. Es sind mehrere Schritte dafür erforderlich, u.a. ein Gaspreisvergleich, Gastarif Wechsel und Ihren aktuellen Gasanbieter kündigen. Ein Gasvergleich ist meistens kostenlos und Sie können im Netz ganz leicht einen Gasanbieter Vergleich durchführen.

Sie brauchen nicht viel, Wenn Sie den Gasanbieter wechseln möchten. Sie benötigen lediglich Ihre Adresse, Ihre letzte Energierechnung und Ihren jährlichen Energieverbrauch. Ihr jährlicher Verbrauch wird auf Ihrer jährlichen Energieerklärung angegeben. Falls Sie dieses Dokument nicht finden, können Sie es bei Ihrem aktuellen Gasanbieter einfordern. Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie Ihren Strom- und Gasbedarf schätzen lassen, indem Sie auf einer Vergleichsseite die genauen Daten Ihres Hauses angeben.

Gasanbieter wechseln: Schritt für Schritt

Strom und Gas wechseln ist einfach, aber Sie müssen Ihre Optionen kennen, bevor Sie sich bei einem neuen Gasanbieter anmelden. Jeder Anbieter bietet eine breite Palette an Tarifen, Vertragsbedingungen und Anreizen. Da es nicht für jeden den richtigen Plan gibt, hängt der von Ihnen gewählte Plan von Ihrem Budget und Ihrem Lebensstil ab. Mithilfe einer Einkaufsseite zum Vergleich von Erdgasplänen können Sie Ihre Auswahl eingrenzen und eine fundierte Entscheidung treffen.

Sie finden detaillierte Informationen zu jedem verfügbaren Plan, einschließlich aller Anreize oder Belohnungen, die der Anbieter anbietet. Mit den erweiterten Suchwerkzeugen können Sie bei einem seriösen Anbieter einen günstigen Preis für die Vertragsdauer finden, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Wenn Sie einen für Sie geeigneten Strom- und Gasplan gefunden haben, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Anmelden“ und Sie werden direkt zur Website des Anbieters weitergeleitet, um den Registrierungsprozess abzuschließen. Lesen Sie den Vertrag des Anbieters vollständig durch, bevor Sie ihn unterzeichnen, um sicherzustellen, dass er genau Ihren Erwartungen entspricht. Wenn alles in Ordnung ist, unterschreiben Sie auf der gepunkteten Linie und lehnen Sie sich zurück – Sie sind fertig! Sonst wird sich nichts ändern. Ihr Versorgungsunternehmen bleibt unverändert und das Gas fließt ohne Unterbrechung weiter. Nach der Registrierung kümmert sich Ihr neuer Gasversorger um alle erforderlichen Benachrichtigungen an Ihren früheren Gasversorger. Es wird keine Störung in Ihrem Gasservice geben.

Schritt 1

Sie müssen Ihren Standort angeben, da dies Auswirkungen auf die Ihnen zur Verfügung stehenden Preise hat.

Schritt 2

Als nächstes müssen Sie Ihren aktuellen Energieplan angeben. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass für Sie ein besseres Angebot gefunden werden kann. In der Regel müssen Sie hierfür einen Fragebogen ausfüllen und wichtige Fragen beantworten, die für einen Gaspreisvergleich relevant sind. Wenn Ihnen zu diesem Zeitpunkt Ihr aktueller Energieverbrauch nicht zur Verfügung steht, kann dieser anhand Ihrer Haushaltsinformationen für Sie berechnet werden.

Schritt 3

Als nächstes müssen Sie mitteilen, welche Art von Plan Sie bevorzugen. Die Bedürfnisse jedes Einzelnen sind unterschiedlich und es ist wichtig, dass Sie wissen, wonach Sie suchen. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass die angezeigten Ergebnisse für Sie relevant sind.

Schritt 4

Es wird Ihnen eine Liste der Gas- und Stromversorger angezeigt, die Ihnen ein besseres Angebot bieten können als Ihr aktueller Anbieter. Sie wählen diejenige, die für Sie am besten geeignet ist.
Es werden Ihnen alle Details des Plans angezeigt, wie z. B. bestimmte Tarife und die Länge des Plans. Sie können sogar das Kundenfeedback zu jedem der Pläne einsehen, damit Sie sich über die Erfahrungen informieren können, die frühere Kunden mit jedem Unternehmen gemacht haben.

Schritt 5

Nachdem Sie sich für einen Plan entschieden haben, mit dem Sie Geld sparen möchten, müssen Sie nur noch Ihre Wahl bestätigen. Jetzt werden einige Ihrer Daten an Ihren neuen Anbieter weitergeleitet. Sie müssen sich nicht an Ihren alten Lieferanten wenden, da Ihr neuer Lieferant dies für Sie erledigt.

Schritt 6

Es gibt jedoch zwei Dinge, die Sie auf jeden Fall tun sollten. Nehmen Sie an dem Tag, an dem Sie den Gasanbieter wechseln, einen Zählerstand ab. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Lastschriften storniert haben. Andernfalls ziehz Ihr alter Anbieter noch die monatlichen Zahlungen von Ihrem Konto ab.

Wichtige Fragen

Wird mein Gas während des Wechsels abgeschaltet?

Dies wird zu keinem Zeitpunkt passieren. Alle Energieversorger verwenden dieselben Kabel und Leitungen. Dies bedeutet, dass Sie keine neue Rohre oder Kabel verlegen oder einrichten oder Arbeiter Ihr Haus besuchen müssen. Ihre Gas- und Stromversorgung ändert sich nicht. Sie zahlen weniger und an ein anderes Unternehmen. Alles andere bleibt gleich.

Wie lange dauert es, bis der Wechsel erfolgt?

Die Bestätigung Ihres Energiewechsels dauert fünf Minuten, der eigentliche Umrüstvorgang dauert jedoch bis zu 17 Tage. Die beiden Energieversorger vereinbaren einen Termin untereinander und informieren Sie über den Zeitpunkt der Änderung. Es kann nicht genug betont werden, dass sich Ihre Energieversorgung während dieser Zeit nicht ändert.

Wird mein neuer Lieferant mich kontaktieren?

Ja. Sie erhalten ein Beitrittspaket und eine Nachricht von Ihrem neuen Anbieter. Dieser Brief bestätigt den neuen Plan, den Sie ausgewählt haben. Ihr alter Anbieter kann sich entscheiden, Sie zu kontaktieren. Die einzige Information, die Sie ihm geben müssen, ist Ihr letzter Zählerstand ab dem Tag, an dem Sie bestätigt haben, dass Sie den Energievertrag wechseln werden.

Wird es eine Überschneidung bei der Abrechnung geben?

Nein. Die beiden Lieferanten haben über das Datum der Energieumschaltung miteinander kommuniziert. Die einzige Möglichkeit, beide Energieversorger zu bezahlen, besteht darin, dass Sie keine Lastschriften storniert haben, die Sie möglicherweise mit ihnen eingerichtet haben.

Weitere interessante Artikel