Jetzt Vergleichen und sparen...

Mo bis Freitag: 8:00 bis 17:00 Uhr

07195 - 9299770

Jetzt Vergleichen und sparen...
100% Sicher
Jetzt Kostenlos Baufinanzierung Tarif-Wechseln und sparen

Baufinanzierung
beim Testsieger

Sparen Sie bis zu 450€
Bis zu
750€
im Jahr sparen!
In nur
5 MIN.
Wechseln...

Baufinanzierung

SIE BEFINDEN SICH HIER:

Baufinanzierung
Inhalt dieser Seite

Die richtige Baufinanzierung für das Eigenheim sichern

Ein eigenes Eigenheim ist wohl für jeden ein großer Wunsch im Leben, doch oftmals scheitert es an der Baufinanzierung des Wunschobjektes. Die wenigsten können Ihr Eigenheim selbst zu 100% Finanzieren, deshalb benötigen die meisten eine Finanzierung für Ihre Haus. Wir von Tarifpanda möchten Ihnen Raten ein Baufinanzierung Vergleich zu nutzen, mit einem Vergleich können Sie viel Geld sparen. In unserem Vergleichsrechner haben Sie eine Auswahl an hunderten Partner. Mit wenigen Klicks können Sie alle Angebote & Tarife miteinander Vergleichen.

Holen Sie über uns ein individuelle Angebote mit einer Best-Preis-Garantie ein. Nach Ausfüllung des Baufinanzierungsrechners bekommen Sie innerhalb von wenigen Minuten die besten Angebote.

Was bringt ein Baufinanzierung Kredit Vergleich eigentlich?

  • Der Vergleich ist wichtig, wenn Sie mit allen Vorteilen eine Immobilie finanzieren möchten.
  • In einigen Punkten unterscheidet sich die Baufinanzierung von einem Ratenkredit. Dazu gehören die Absicherung, Zinsbindung und Zweckbindung des Kredits über die Immobilie.
  • Hier geht es beim Kauf einer Immobilie um sehr hohe Geldbeträge. Daher muss auch sorgfältig die passende Baufinanzierung als auch der Kauf gewissenhaft geplant und vorher genau kalkuliert werden.
  • Wenn Sie über einen Vergleich eine Baufinanzierung abschließen, profitieren Sie von vielen Vorteilen.
Das sagen unsere Kunden
4,7 von 5
5/5

Baufinanzierung Vergleich – was muss beachtet werden?

Aktuell sind Bauzinsen sehr günstig. Wer jetzt plant, ein Haus zu bauen oder zu kaufen, kann sich sehr attraktive Konditionen sichern. Eines sollte klar sein, eine Immobilie ist immer mit einer Investition verbunden und birgt somit auch ein hohes finanzielles Risiko. Ein Risiko, welches Sie nicht außer acht lassen sollten, sofern Sie sich in naher Zukunft den Traum von einem eigenen Haus erfüllen wollen. Hier erfahren Sie, was Sie alles bei der Baufinanzierung Vergleich beachten müssen.

Schnell wird der Interessent neugierig, wenn ihm das fertige Objekt oder das zu errichtende Objekt vom Angebot her zusagt, wenn es finanzierbar ist. Gerade in den Ballungsgebieten steigen die Mieten rasant in die Höhe und manch ein Mieter überlegt sich, ob er sich bei den jetzigen Mietpreisen nicht eine Eigentumswohnung oder Haus leisten kann.

Gerade im Bereich der Baufinanzierung ohne Eigenkapital gibt es viele Dienstleister, die für den Kauf einer Immobilie infrage kommen. Allerdings ist auch hier nicht alles Gold, was glänzt und die beratungsintensive Transparenz weist schnell Lücken auf, die man besser vermeiden sollte.

Vorsicht bei einem Kreditvergleich!

Vermeintlich attraktive Bank-Konditionen neigen mitunter zu einer unüberlegten und vorschnellen Handlung. Naturgemäß locken Banken mit guten Konditionen viele Kunden im Rahmen eines Baudarlehens an. Ganz besonders die Kreditvermittler leiten ihre Kunden zu Banken mit einem niedrigen Zinsniveau für Baufinanzierung Zinsen. Für viele Banken bedeutet es einen kaum zu bewältigen Ansturm, verbunden mit längeren Bearbeitungszeiten.

Vielfach handelt es sich hier um eine Bearbeitung von vier bis acht Wochen. Wer jetzt als zukünftiger Bauherr ein Schnäppchen gefunden hat, kann durch die lange Bearbeitungszeit womöglich leer ausgehen, weil der Verkäufer der Immobilie inzwischen einen anderen und schnelleren Käufer gefunden hat.

Damit hat der Kreditnehmer aber noch keine Kreditzusage. Meist werden von der Bank die Kunden gesondert bearbeitet, bei denen eine gute Bonität gegeben ist und somit für die Bank nur ein minimales Risiko besteht. Der Rest der Antragsteller wird abgelehnt. Wenn Sie jetzt aber zu den Abgelehnten gehören und kurz vor Baubeginn stehen oder der Kaufpreis fällig wird, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als in kürzester Zeit über einen Baufinanzierung Vergleich eine neue Finanzierung zu finden oder aber Sie müssen mit einem höheren Zinssatz rechnen.

Hilfreich ist hier über das Internet online ein Baufinanzierungsrechner. Auf diesem Wege erhalten Sie sofort einen ersten Überblick über anfallende Zinssätze.

Wie sieht Ihr Finanzplan aus?

In der Euphorie eines vermeintlich guten Kaufpreises vergessen viele Bauherren die Zusatzkosten. Nur die Grunderwerbskosten betragen 3,5 bis 6,5 Prozent. Die Werte sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Ferner dürfen auch die Notar- und Grundbuchkosten nicht vergessen werden. Diese schlagen mit 1,5 bis 2 Prozent des Kaufpreises zu Buche. In vielen Fällen entstehen dem Käufer auch Maklergebühren.

Ist genug Eigenkapital vorhanden?

Bei einer Baufinanzierung ohne Eigenkapital oder mit wenig Eigenkapital berechnen die Banken hohe Baufinanzierung Zinsen. So kann es kommen, dass die Monatsbelastung am Ende den finanziellen Rahmen des Kreditnehmers übersteigt.

Tritt ein solcher Fall ein und die Immobilie übersteigt nach nur wenigen Jahren den finanziellen Rahmen, muss die Immobilie so schnell wie möglich verkauft werden, damit sie nicht in die Zwangsversteigerung kommt. Klappt der Verkauf rechtzeitig, besteht das Risiko, dass der erzielte Kaufpreis nicht ausreicht, um die nun anfallen Schulden zu tilgen. Dann ist die Immobilie verkauft, aber dennoch ein Schuldenberg vorhanden. Daher sollten immer mindestens 10 bis 20 Prozent Eigenkapital zur Verfügung stehen.

Risiken bei einer zu niedrigen Tilgung

Damit reicht bei den meisten Banken eine Mindesttilgung von 1 Prozent. Zwar verringert sich dadurch die monatliche Belastung, aber damit steigt auch die Kredithöhe. Zudem muss der Kredit beglichen werden, was mit einer derartig geringen Tilgung lange dauert. Spätestens wenn der Kredit ausgelaufen ist, muss in diesem Falle eine Anschlussfinanzierung her. Sind dann die Kreditzinsen gestiegen, kann es schnell passieren, dass die Schuldenfalle zuschnappt. Es kommt dann zu einem Zahlungsstopp, wobei in der Folge der Kredit platzt.

Was ist der Unterschied bei einem Baufinanzierung Vergleich?

In der Regel sind es die Kosten und die Bearbeitungszeit der Banken und Kreditinstitute. Damit die Zinsen wirksam verglichen werden können, müssen vorerst einmal die Rahmenbedingungen klar abgesteckt sein. Um vorab einen ersten Vergleich des Baudarlehens im Bereich der Zinsen abzustecken, genügt es, die Darlehensraten grob abzuschätzen. Sollte die Kreditsumme am Ende etwas höher ausfallen, ist es nicht weiter schlimm. Sehr hilfreich ist hier für einen ersten Vergleich der Baufinanzierungsrechner.

Die Problematik der Vergleichbarkeit von Baukrediten

Im Gegensatz zu regulären Geldanlagen oder Konsumentenkrediten wie Festgeld ist es nicht so einfach, Baukredite zu vergleichen. Zwar sind die Kreditinstitute und Banken verpflichtet, bei ihren Krediten den „effektiven Jahreszins“ zu nennen, was die Gesamtkosten einschließlich aller Gebühren pro Jahr betrifft. Leider sind die Informationen bei Immobilienkrediten nur zum Teil hilfreich. Zwei Besonderheiten des Baukredits sind hierfür der Grund:

Zum einen vereinbart zu Beginn der Kreditnehmer die Tilgungshöhe, und zum anderen ist bei Immobilienkrediten der aktuelle Zinssatz lediglich über einen gewissen Zeitraum festgeschrieben. Nur wenn Sie diesen Punkt beachten, können Sie die Bauzinsen vergleichen.

Häufige Fragen

Wie viel Eigenkapital benötige ich für eine Baufinanzierung?

In der Regel benötigt man mindestens 9 – 15 % Eigenkaptial um eine Baufinanzierung zu bekommen. Die 9-15% Eigenkapital kann aber oftmals auch in Form einer Hypothek gezahlt werden.

Meine Baufinanzierung wurde abgelehnt – was machen?

Als erstes sollten Sie den Grund der Ablehnung Herrausfinden. Am besten machen Sie hierfür ein Telefonat mit Ihrer Bank aus.

Weitere interessante Artikel